Geförderte Projekte

Seit Ihrer Genehmigung hat die Stiftung HABRIS bis zum 31.12.2021 Projekte mit einer Fördersumme von insgesamt circa 1,4 Mio. Euro unterstützt.

Im Wesentlichen ist das Ziel der Stiftung HABRIS einen Beitrag zu Aktionen, Initiativen und Institutionen zu leisten, die den Menschen in der Region Mettmann unmittelbar oder mittelbar zu Gute kommen. Hier sind es vielfach auch kleinere Beiträge, mit denen Projekte unterstützt werden.

 

Kumulierte Übersicht der größeren Zuwendungen:

 

über
400.000

Neanderthal Museum
Mettmann

über
250.000

Evangelisches Krankenhaus
Mettmann

über
150.000

mettmann-sport
Mettmann

über
50.000

Frauen- und Kinderschutzhaus SKFM Mettmann

über
20.000

Otfried-Preußler-Schule
Mettmann

Goldberger Mühle
Mettmann

Städtische Musikschule, Mettmann

Mildtätige Unterstützung hilfsbedürftiger Personen
Jugend-/Sozialamt Stadt Mettmann

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverein Mettmann

Kunsthaus Mettmann

Franziskus-Hospiz Hochdahl

Gymnasium am Neandertal, Erkrath

Mettmanner Tafel
Diakonie im Kirchenkreis
Düsseldorf-Mettmann

über
10.000

Aule Mettmanner

AWO Ortsverein Mettmann

Die Knallfrösche
Mettmanner Theater für Kinder

Mettmanner Heimatfest

Haus St. Elisabeth Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus
Mettmann

Runder Tisch für SeniorenFragen Mettmann

Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann
Notfallseelsorge

Alzheimer Gesellschaft Kreis Mettmann

Evangelischer Kindergarten Hoshof, Mettmann

Migration & Integration
Diakonie im Kirchenkreis
Düsseldorf-Mettmann

Konrad-Heresbach-Gymnasium
Mettmann

Diese Liste wird fortgeschrieben und wird sich ständig verlängern.
Darüber hinaus gab und gibt es eine Vielzahl von Projekte und Empfängern, die mit kleineren Beiträgen von der Stiftung HABRIS unterstützt wurden und werden.